azubi-pool-jena.de

Die Frage der Fragen für jeden Schüler: Was will ich später einmal werden?

Was will ich einmal werden? Die Frage haben wir uns alle schon gestellt. Das IHK-Schülercollege bietet dafür eine schöne Entscheidungshilfe. Die IHK lädt zu Praxistagen in verschiedene Thüringer Unternehmen. Am vergangenen Samstag war der Jenaer Nahverkehr an der Reihe. Neun Schüler mit ihren Eltern nutzten die Gelegenheit und erlebten einen spannenden Tag.

Hauptsächlich ging es um den Beruf des Mechatronikers. Bevor die Schüler selbst Hand anlegen durften, musste noch ein wenig Theorie vermittelt werden. Anschließend ging es los - Eine Straßenbahn durfte inspiziert werden; natürlich unter Anleitung und Beobachtung eines Fachmannes. Er erklärte z. B. den Ablauf einer Durchsicht. Die Schüler durften die Straßenbahn auf Herz und Nieren prüfen: Gehen die Türen richtig auf und zu? Ist die Sicherheit der Fahrgäste gewährleistet? Ist innen alles in Ordnung? Ist unter der Bahn alles an Ort und Stelle?

Aber das Highlight des Tages: Jeder durfte die Straßenbahn eine kleine Strecke selber fahren.

Ich hoffe, dass die Schüler an diesem Tag eine Menge Spaß hatten und einen guten Einblick in den Beruf bekommen konnten. Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen bald im Unternehmen wieder?

Bis dahin!

Alina