azubi-pool-jena.de

Girl-Power bei den Fantastic FATs

Auf der Kläranlage Maua beginnt der Tag für uns nicht wie gewohnt mit einer Besprechung der Aufgaben und dem anschließenden Anziehen unserer Arbeitskleidung. Heute sind Nagellack, Haarbürsten, Haarklemmen und Haargummis auf dem Schreibtisch verteilt. Denn: Heute ist ein besonderer Tag - es ist Drehtag für die neueste Folge unserer Azubi-Superhelden-Videoreihe. Und wir spielen die Hauptrolle: Die Fantastic FATs!. 

Drei Mädels - drei Superheldinnen - drei Styles: Nachdem wir den Lippenstift noch einmal nachgezogen haben, steigen wir in unsere Outfits, die so gar nichts mit unserer Arbeit auf einer Kläranlage zu tun haben. Im Kleid, Jumpsuit und Rock stöckelten wir auf unseren Pumps zur ersten Location, besprechen noch einmal den Drehplan und dann heißt es: Kamera ab - Der Filmdreh beginnt.

Die ersten Szenen werden gefilmt. Wir müssen auf verschiedenen Untergründen entlanglaufen, welche den Weg zur Arbeit zeigen. Aber warum eigentlich die schicken Kleider? Diese zeigen den Unterschied von Freizeitkleidung und Arbeitskleidung, in die wir anschließend wechseln. Bei den nächsten Szenen zeigen wir unsere täglichen Arbeitsabläufe auf der Anlage, zum Beispiel die Überwachung der Wasseraufbereitung, die Entnahme und Analyse von Abwasser- und Klärschlammproben sowie das Überprüfen der elektrischen Anlagen. Dann ist schon die Schlussszene dran und alles vorbei... 

Wir lernen: Ein Filmdreh ist nicht immer einfach, manche Szene klappt auf Anhieb ganz gut, bei anderen braucht es drei/vier Anläufe, bis der Kameramann zufrieden ist. Spaß hat es trotzdem gemacht und wir konnten sogar unsere eigenen Ideen einbringen und umsetzen. Übrigens: Kennt ihr den Armageddon-Moment? Falls nicht, solltet ihr euch unbedingt unser Video anschauen, denn das Beste kommt bekanntlich zum Schluss.

Übrigens - Wir haben noch mehr für euch: Die Videos zu den Ausbildungsberufen unserer Mit-Azubis findet ihr auf der Superhelden-Playlist auf YouTube.

Ihr wollt selbst ein Superheld werden? Wir haben folgende Ausbildungsberufe verlängert, also schnell noch auf unserem Azubi-Pool bewerben:

  • Anlagenmechaniker/-in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Elektroanlagenmonteur/-in
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Fachangestellter für Bäderbetriebe
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft im Fahrbetrieb
  • Industrieelektriker
  • Industriemechaniker
  • KFZ-Mechatroniker
  • Koch
  • Maler und Lackierer 
  • Mechatroniker für Kältetechnik
  • Rohrleitungsbauer

PS: Folgt uns für Neuigkeiten auf unseren Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook.