azubi-pool-jena.de

Der evita-Roller - wann, wo und wie lange Du willst

Beim Jenaer Nahverkehr denkt jeder nur an Bus und Straßenbahn. Doch bei uns gibt es noch viel mehr, als Du vielleicht denkst... 

Ein gutes Beispiel dafür ist evita, unser Elektroroller-Sharing für die Jenaer Bürger. Ich durfte den Roller einmal testen und ja, ich bin echt positiv überrascht. 

Eigentlich stehen die meisten Menschen ja auf Gefährte, die laut und schnell sind. Aber dieses angenehme Summen des Elektrorollers ist auch echt klasse. Und an Schnelligkeit mangelt es bei dem Roller überhaupt nicht. Im Gegenteil. Der evita-Roller ist verdammt schnell. Und dann erst die Beschleunigung! Beim Gasgeben merke ich direkt, wie viel Power in diesem kleinen Moped steckt.

Das ist wirklich toll, wenn man zwischendurch einfach mal einkaufen gehen oder eine kleine Spritztour durch die Stadt oder ins Grüne machen möchte. Er lässt sich superleicht bedienen und fahren und bietet eine Menge Spaß. Ich werde im Sommer auf jeden Fall öfter mit dem evita-Roller unterwegs sein. 

Doch hat mich nicht nur das Fahrgefühl von evita überzeugt. Auch die Sharing-Idee ist cool. Denn die Roller stehen überall im Stadtgebiet zur Kurzzeitmiete bereit. Wer als evita-Nutzer angemeldet ist, bucht sich den Roller einfach per App und los geht’s. Am Zielort bleibt der Roller einfach stehen (Halte- oder Parkverbote beachten) und kann wieder von anderen Nutzern gebucht werden. Super flexibel, rund um die Uhr. 

So wird der abendliche Cocktail am Strandschleicher gleich noch viel besser: Hin zum Südbad geht’s mit dem Roller, dort lasse ich ihn einfach stehen, genieße meinen Abend mit Freunden und fahre mit der Bahn zurück oder gehe zu Fuß. 

Mich hat das Konzept, einfach immer flexibel zu sein und selbst zu entscheiden, wann, wo und wie lange ich den Roller nutzen möchte, echt überzeugt. So geht’s auch meinem Kumpel Max (zu sehen auf den Bildern), der sehr viel Spaß beim Fahren hatte. Glücklicherweise hat der evita-Roller ja immer zwei Helme im Gepäckfach…

Willst du evita auch mal kennenlernen? Dann lade dir einfach hier die evita-App herunter. Dort findest Du alle Infos, die Du zur Anmeldung und zum Fahren brauchst. 

Also worauf wartest Du noch? Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Niklas