azubi-pool-jena.de

Steckbrief: Isabel

  • geboren 1996
  • aus Jena
  • Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement seit 2015
  • Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

Welchen Beruf erlernst du und was sind deine Aufgaben im Unternehmen?
Ich erlerne den im Jahr 2014 neu gegründeten Beruf Kauffrau für Büromanagement. In meiner Stammabteilung, dem Geschäftsführungssekretariat der Stadtwerke Energie, übernehme ich überwiegend organisatorische Aufgaben. Um die Geschäftsführer bestmöglich zu unterstützen, lege ich zum Beispiel Dienstreise-Mappen an. Sie beinhalten den genauen Zeitplan und alle wichtigen Unterlagen für die Reise; So gewährleiste ich einen reibungslosen und stressfreien Ablauf. Außerdem bearbeite ich den Postein- und Postausgang, vereinbare Termine, beantworte Veranstaltungseinladungen und unterstütze beim Durchführen von Veranstaltungen.

Was gefällt dir besonders gut an der Ausbildung?
Mir gefällt die Vielfältigkeit und Flexibilität in meiner Ausbildung. Bei dem Wort „Büro“ denken viele Leute die Arbeit sei langweilig und eintönig. Jedoch ist kein Tag wie der Andere. Jeden Tag fallen neue Aufgaben an, die auch neue Herausforderungen mit sich bringen. Besonders in meiner Stammabteilung bleibt es immer spannend, da diese ein wichtiger Anlaufpunkt für die unterschiedlichsten internen und externen Ansprechpartner ist.

Welche Erwartungen hattest du an deine Ausbildung? Wurden diese bisher erfüllt?
„Der erste Schritt ist immer der Schwerste“, so ein für mich passendes Sprichwort. Zu Beginn meiner Ausbildung zweifelte ich und fragte mich: Passt der Beruf mit dem zugehörigen Aufgabenfeld zu mir? Wird mir die Ausbildung Spaß machen? Werde ich mich hier wohlfühlen? Sind meine Kolleginnen und Kollegen freundlich und hilfsbereit? Heute kann ich all diese Fragen mit einem eindeutigen „Ja!“ beantworten.