azubi-pool-jena.de

Aktuell

[23.04.2015]

Am 22. April 2015 durfte ich unser Unternehmen bei der „Berufe Aktuell“ in der Pößnecker Shedhalle vertreten. Gemeinsam mit anderen Azubis habe ich die vielen vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler von Regelschulen und Gymnasien beantwortet.

 

 

Zur Messe kamen insgesamt wohl mehr als 600 Schüler – ein Großteil davon war bestimmt auch bei uns am Stand!

Mit interessanten Flyern und anderem Werbematerial wollten wir die Neugier der Jugendlichen wecken und Lust machen auf eine Ausbildung bei uns. Ich finde, genau das ist das Gute an einer Ausbildungsmesse: Du lernst Berufe kennen, von denen du möglicherweise noch nie etwas gehört hat, und kannst dir ein Bild davon machen, welche Weg dir noch offenstehen.

Viviane

[10.03.2015]

Großes Berufe-Schnuppern: Die Stadtwerke Jena heißen interessierte Jugendliche und ihre Eltern herzlich willkommen zum Tag der Berufe am Mittwoch, 11. März 2015, im Geschäftsgebäude der Stadtwerke in der Rudolstädter Straße 39. Jeweils 15 Uhr und 16 Uhr werden in Informationsveranstaltungen die Stadtwerke Gruppe sowie die Ausbildung in ihren Unternehmen vorgestellt.

Mechatroniker/in, Fachkraft für Abwassertechnik oder doch lieber Immobilienkaufmann/-frau? – Wer sich unsicher über seinen Traumberuf ist, kann vor Ort mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch kommen. Daneben laden Experimente am Mikroskop und das Geduldsspiel „Heißer Draht“ zum Ausprobieren ein.

Ausbildung hat in der Stadtwerke Jena Gruppe langjährige Tradition und einen hohen Stellenwert. Jeden Sommer werden über 30 neue Auszubildende in der Stadtwerke Jena Gruppe begrüßt. Etwa 40 Ausbilder und Ausbilderinnen sorgen für einen erstklassigen Start ins Berufsleben. Insgesamt stehen über 16 verschiedene Berufe für das Ausbildungsjahr 2016/2017 zur Wahl.

[25.08.2014]

28 neue Auszubildende starteten am Montag, 25. August 2014, in den Unternehmen der Stadtwerke Jena Gruppe ins Berufsleben. Die jungen Leute entschieden sich für einen der insgesamt 15 gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufe bei den Stadtwerken Energie, dem Stadtwerke Jena Anlagenservice, bei jenawohnen, der varys, dem Jenaer Nahverkehr, der Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft, bei JenaWasser und der ASI. Ausgewählt wurden sie aus fast 600 Bewerbern, die sich für eine Ausbildung in der Unternehmensgruppe interessiert hatten.

Traditionell beginnt die Ausbildung bei den Stadtwerken Jena mit der Azubi-Start-Woche. "Diese Woche bereitet die Jugendlichen mit praktischen Tipps und Spaß auf ihre zukünftige Arbeit vor", sagt Nancy Fischer-Kroll, Ausbildungsverantwortliche bei den Stadtwerken Jena. Dabei stehen unter anderem Treffen mit Ausbildern und Geschäftsführern, Workshops und Team-Training am Schleichersee auf dem Programm. Während einer Stadt-Rallye lernen die jungen Leute Jena kennen.

Mehr als 40 Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche sorgen für die Entwicklung ihrer fachlichen Kompetenz. "Qualifizierte Mitarbeiter gehören zu unseren entscheidenden Erfolgsfaktoren", sagt Nancy Fischer-Kroll. "Die Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen."

In diesem Jahr schlossen 33 Auszubildende ihre Lehre erfolgreich ab. Für das Ausbildungsjahr 2015 sucht die Stadtwerke Jena Gruppe bereits jetzt engagierten Nachwuchs. Weitere Informationen finden interessierte Bewerberinnen und Bewerber auf der Internetseite www.azubi-pool-jena.de.

20 . .

Du bist auf der Suche nach einer älteren Meldung? Hier kannst du unser Archiv durchstöbern: