azubi-pool-jena.de

Aktuelles

[17.08.2021]

Letzte Woche waren wir für euch noch vor den ersten Gästen im Freizeitbad GalaxSea und in unser Südbad – wie schön es dort ist, einfach herrlich! Doch waren wir nicht zum Entspannen dort, leider. Wir hatten Drehtermin mit unserem Azubi-Kollegen Tony, aus dem GalaxSea, um euch zu zeigen was zum Beruf des Fachangestellten für Bäderbetrieb (FAB) so alles dazugehört.

Denn sicherlich hat sich noch niemand von euch Gedanken darüber gemacht, was so ein „Schwimmmeister“ (wie er ja vielfach noch genannt wird) eigentlich alles zu tun hat? Wir zeigen euch, was er alles erledigen muss, noch bevor die ersten Gäste kommen und was er für Fächer in der Berufsschule belegt. Und wir zeigen euch, dass er auch echt viel Verantwortung hat. Also: freut euch auf ein spannendes Video! Auch für uns war der Videodreh sehr informativ und überraschend. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schauen!

https://youtu.be/sXTBvMf-otY 

Eure

Sarah

[05.08.2021]

Ab sofort können sich künftige Schulabgänger*innen für einen Ausbildungsplatz in den Unternehmen der Stadtwerke Jena Gruppe bewerben. Unter dem Motto „Welche Superkraft hast du?“ suchen wir in knapp 20 verschiedenen Berufen, Menschen, die ihre Fähigkeiten für Jena und die Region einsetzen möchten. Ausführliche Infos rund um die Ausbildung in der Stadtwerke Jena Gruppe sowie Videos zu vielen Berufen und einen Berufswahltest gibt es unter www.azubi-pool-jena.de . Die Online-Bewerbung ist ebenfalls direkt über www.azubi-pool-jena.de möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2021. 


In der Stadtwerke Jena Gruppe starten alljährlich über 30 Schulabgänger*innen ins Berufsleben. Acht Unternehmen bilden in mehr als 20 technischen und kaufmännischen Berufsbildern aus – die Bandbreite reicht von der Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d) bis zum Anlagenmechaniker (m/w/d), vom Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) bis zum Immobilienkaufmann (m/w/d), von der Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bis zum Mechatroniker (m/w/d). Weitere Infos unter www.azubi-pool-jena.de . 

 

[03.08.2021]

Endlich: Nachdem es in unserem Social-Media-Team einige Änderungen gab, konnten wir uns im Juli erstmals wieder alle komplett und sogar „in echt“ treffen! Am Strandschleicher unter einem Sonnenschirm, die Füße im Sand, ein (natürlich alkoholfreies) Getränk in der Hand, haben wir über bevorstehende Termine und Themen gesprochen. Ok, das Wetter war superschlecht. Aber wir haben uns unsere Laune nicht vermiesen lassen und viele gute Ideen entwickelt; bleibt gespannt.

Natürlich haben wir die Chance genutzt und Bilder von uns machen lassen. So können wir uns jetzt mal offiziell vorstellen – Wir sind Sarah, Mohammed, Anna, Selina, Niklas und Sarah und sind euer Azubi-Social Media Team. Wir halten euch im Blog, auf Instagram und Facebook auf dem Laufenden, was es rund um die Ausbildung bei den Stadtwerken Spannendes zu wissen gibt.


Eure Sarah (mein Profil kommt noch)

[21.07.2021]

Verregnet war der Samstag, an dem wir uns beim Jenaer Nahverkehr zum Schüler-College getroffen haben. Von der IHK organisiert, gab es an diesem 17. Juli mal ganz besondere Einblicke in die Arbeit und Ausbildung beim Jenaer Nahverkehr. 

Acht Schülerinnen und Schüler waren dabei und äußerst neugierig, das konnte ich ihnen ansehen. Manche der Schüler hatten schon sehr konkrete Berufswünsche, andere wollten sich einfach mal inspirieren lassen und sehen, was es so für Möglichkeiten gibt.

Die Ausbilder Marco Schellhorn (Berufsbild Mechatroniker) und Jens Engelhardt (Fachkräfte im Fahrbetrieb) hatten denn auch einiges zu erzählen. Schließlich ist die Ausbildung beim Jenaer Nahverkehr sehr verschieden und spannend. Es gab einen Rundgang durch die verschiedenen Werkstätten, in denen Busse und Fahrzeuge des Jenaer Nahverkehrs, aber auch Straßenbahnen repariert werden. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und die Schüler durften auch mal selbst tätig werden. An der Straßenbahn führten sie gemeinsam eine Inspektion durch und durften sogar mal selbst hinter dem Steuer sitzen und ein kleines Stück auf dem Betriebsgelände fahren. Natürlich haben wir die Schüler nicht hungrig nach Hause geschickt und es gab noch ein leckeres Mittagessen. 

Vorgestellt wurden insbesondere diese vier technischen Ausbildungsberufe, die ihr beim Jenaer Nahverkehr erlernen könnt:
•    Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)
•    Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
•    KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
•    Mechatroniker (m/w/d)

Falls ihr Interesse habt, euch über einen der Berufe näher zu informieren, dann schaut euch gern mal die Profile dazu hier auf unserem Azubi-Pool an.

Anna

3

Unser azubi-pool-Redaktionsteam

Die aktuellen Meldungen werden von unserem azubi-pool-Redaktionsteam geschrieben. Das Team von Auszubildenden verschiedener Unternehmen und Berufe trifft sich regelmäßig und berichtet zu Themen rund um ihren Ausbildungsalltag.