azubi-pool-jena.de

Aktuelles

[09.12.2020]

Auf der Kläranlage Maua beginnt der Tag für uns nicht wie gewohnt mit einer Besprechung der Aufgaben und dem anschließenden Anziehen unserer Arbeitskleidung. Heute sind Nagellack, Haarbürsten, Haarklemmen und Haargummis auf dem Schreibtisch verteilt. Denn: Heute ist ein besonderer Tag - es ist Drehtag für die neueste Folge unserer Azubi-Superhelden-Videoreihe. Und wir spielen die Hauptrolle: Die Fantastic FATs!. 

Drei Mädels - drei Superheldinnen - drei Styles: Nachdem wir den Lippenstift noch einmal nachgezogen haben, steigen wir in unsere Outfits, die so gar nichts mit unserer Arbeit auf einer Kläranlage zu tun haben. Im Kleid, Jumpsuit und Rock stöckelten wir auf unseren Pumps zur ersten Location, besprechen noch einmal den Drehplan und dann heißt es: Kamera ab - Der Filmdreh beginnt.

Die ersten Szenen werden gefilmt. Wir müssen auf verschiedenen Untergründen entlanglaufen, welche den Weg zur Arbeit zeigen. Aber warum eigentlich die schicken Kleider? Diese zeigen den Unterschied von Freizeitkleidung und Arbeitskleidung, in die wir anschließend wechseln. Bei den nächsten Szenen zeigen wir unsere täglichen Arbeitsabläufe auf der Anlage, zum Beispiel die Überwachung der Wasseraufbereitung, die Entnahme und Analyse von Abwasser- und Klärschlammproben sowie das Überprüfen der elektrischen Anlagen. Dann ist schon die Schlussszene dran und alles vorbei... 

Wir lernen: Ein Filmdreh ist nicht immer einfach, manche Szene klappt auf Anhieb ganz gut, bei anderen braucht es drei/vier Anläufe, bis der Kameramann zufrieden ist. Spaß hat es trotzdem gemacht und wir konnten sogar unsere eigenen Ideen einbringen und umsetzen. Übrigens: Kennt ihr den Armageddon-Moment? Falls nicht, solltet ihr euch unbedingt unser Video anschauen, denn das Beste kommt bekanntlich zum Schluss.

Übrigens - Wir haben noch mehr für euch: Die Videos zu den Ausbildungsberufen unserer Mit-Azubis findet ihr auf der Superhelden-Playlist auf YouTube.

Ihr wollt selbst ein Superheld werden? Wir haben folgende Ausbildungsberufe verlängert, also schnell noch auf unserem Azubi-Pool bewerben:

  • Anlagenmechaniker/-in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Elektroanlagenmonteur/-in
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Fachangestellter für Bäderbetriebe
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft im Fahrbetrieb
  • Industrieelektriker
  • Industriemechaniker
  • KFZ-Mechatroniker
  • Koch
  • Maler und Lackierer 
  • Mechatroniker für Kältetechnik
  • Rohrleitungsbauer

PS: Folgt uns für Neuigkeiten auf unseren Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook.

 

[20.11.2020]

Es ist wieder soweit! Während Niklas, Max und ich gerade in der IHK sitzen und an einem Lehrgang für Kosten- und Leistungsrechnung teilnehmen, laufen in den Stadtwerken Jena schon die ersten Vorbereitungen für unseren zweiten Instagram-Azubi-Talk.

Schon in unserer ersten „Azubi-Sprechstunde“  vor circa 2 Jahren haben wir alle Fragen rund um die Ausbildung in der Stadtwerke Jena Gruppe und zum Bewerbungsprozess beantwortet. Da wir glauben, dass es noch viele ungeklärte Fragen gibt, werden wir am nächsten Mittwoch, den 25.11.2020, ab 14 Uhr auf unserem Stadtwerke-Instagram-Account (https://www.instagram.com/stadtwerkejenagruppe)  Rede und Antwort stehen. Die Fragen sowie Antworten könnt ihr im Nachhinein auch noch in einem Insta-Story-Highlight anschauen.

Eure Fragen werden von unseren Azubinen aus dem 2. Lehrjahr: Sarah Michelle Kegel und Anna Lüdtke sowie einer Mitarbeiterin aus der Personalabteilung, Frau Hahnemann beantworten. Als Gast begrüßen wir Phil Kixmüller (Azubi Anlagenmechaniker). 

Besonders interessant wird der Talk für diejenigen unter euch sein, die sich noch nicht für einen Ausbildungsplatz beworben haben oder es ggf. nächstes Jahr vor haben. Wir verlängern die Bewerbungsfrist für folgende Ausbildungsberufe bis zum 15. Januar 2021:
Rohrleitungsbauer (m/w/d), Elektro-Anlagenmonteur (m/w/d), Fachkraft (m/w/d) für Bäderbetriebe, Fachkraft (m/w/d) für Abwassertechnik und Koch (m/w/d). Alle Infos zu den Berufen findest du hier

Falls die oben stehenden Berufe euer Interesse geweckt haben, oder ihr schon Fragen für eure Bewerbung für das Jahr 2021 habt, dann seid am Mittwoch, 25.11., ab 14 Uhr in unserer Insta-Story dabei und löchert uns den Bauch.

Wir freuen uns auf euch!

Niklas, Max und Annabell

[11.11.2020]

Ich persönlich finde ja, man sollte ihnen schon fast einen Umhang umbinden. Denn unsere fearless Fachkräfte im Fahrbetrieb sorgen zu jeder Tages- und Nachtzeit und an jedem einzelnen Tag dafür, dass wir von A nach B kommen. Wie super ist das bitte?! 

Neben einem Bus- und Straßenbahnführerschein bekommen unsere FiF’s auch beigebracht, wie alles Technische funktioniert, sind in der Werkstatt und in der Leitstelle eingesetzt. Also haben sie einen kompletten Überblick über alles, was mit dem öffentlichen Nahverkehr zu tun hat. Absolut abwechslungsreich an jedem neuen Tag und unheimlich spannend, wenn ihr mich fragt.

Vorerst ist das das letzte Superhelden-Video unserer Azubis. Jetzt seid ihr gefragt, denn die Bewerbungsfrist wurde bis zum 30. November 2020 verlängert. Also ran an die Computer, haut kräftig in die Tasten und dann schickt uns direkt online eure Bewerbung.

Falls doch ein*e andere*r Superheld*in in euch steckt, hier findet ihr die große Auswahl.

Wir freuen uns auf euch!
 

Eure Azubi-Redakteurin
Anna

[05.11.2020]

Na, seid ihr auch schon so gespannt wie wir auf die nächsten Superhelden?

Wir stellen euch heute die Rapid Rohrleitungsbauer vor. Sie zaubern den ganzen Tag draußen auf den Straßen und lassen unsere Rohrsysteme im neuen Glanz erstrahlen. Jedenfalls bis sie wieder eingegraben werden müssen. 

Neben der Instandhaltung von unseren ganzen Rohrsystemen, durch die unsere schöne Stadt erst richtig funktioniert, sind sie den ganzen Tag an der frischen Luft beschäftigt. Sie heben die Baugruben mit aus, schweißen, löten oder kleben und führen Dichtigkeitsprüfungen durch.

Ach Mist, Bewerbungsfrist schon abgelaufen? Keine Sorge, wir haben verlängert bis zum 30. November 2020. Wir sind schon ganz neugierig auf eure Bewerbungen und wollen unbedingt noch mehr von euch kennenlernen.

Schaut Sie euch an unsere Rapid RLB - ihre Superkräfte gibt es auf Instagram (@stadtwerkejenagruppe) und Facebook zu entdecken. Wenn ihr auch unsere anderen Helden sehen wollt, dann stöbert in unserer Youtube-Playlist, da sind sie alle zu sehen.

Anna

3

Unser azubi-pool-Redaktionsteam

Die aktuellen Meldungen werden von unserem azubi-pool-Redaktionsteam geschrieben. Das Team von Auszubildenden verschiedener Unternehmen und Berufe trifft sich regelmäßig und berichtet zu Themen rund um ihren Ausbildungsalltag.