azubi-pool-jena.de

Aktuelles

[16.09.2015]

Im August beginnen unsere neuen Azubis ihre Ausbildung bei der Stadtwerke Jena Gruppe – und parallel dazu suchen wir ab sofort engagierte junge Menschen für den Ausbildungsstart 2016.

Du hast die Wahl aus 18 verschiedenen Berufen.

Auf unserer Seite Ausbildungsangebote 2016 erhältst du einen guten Überblick und kannst dem einen oder anderen Auszubildenden sogar per Video über die Schulter schauen. Ganz unkompliziert kannst du dich gleich online bis zum 31.10.2015 bewerben. Falls du nicht nur einen Traumberuf hast, bewirb dich auch gern für mehrere Berufe. Wichtig ist nur, dass du eine Rangfolge angibst.

Verliere keine Zeit und bewirb dich schnell bei uns! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Anna-Maria

[24.08.2015]

Eine aufregende und spannende Woche voller Erlebnisse ist zu Ende. Nach der Azubi-Start-Woche beginnen die neuen Auszubildende der Stadtwerke Jena Gruppe gut vorbereitet ihre Ausbildung.

Am Freitag stand zum Abschluss ein Gruppentraining am "Strandschleicher" auf dem Programm. Dabei mussten die Auszubildenden in verschiedenen Aufgaben ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. In einer Pause nutzte ich die Gelegenheit und befragte die „Neuen“, wie ihnen die Azubi-Start-Woche gefallen hat.

"Besonders gut fand ich das Kommunikationsseminar am Donnerstag, denn da konnte ich die anderen Azubis noch besser kennenlernen", sagt die zukünftige Kauffrau für Büromanagement Nicole. Oliver ist Auszubildender zum Mechatroniker für Kältetechnik. "Die Start-Woche war sehr gut organisiert. Ich wusste immer, was als nächstes kommt", lobt er. "Wir hatten genug Zeit, die Unternehmensgruppe und andere Azubis kennenzulernen", fand Isabel, angehende Kauffrau für Büromanagement. "Es war eine sehr interessante und schöne Woche", fügte Tobias, Auszubildender zum KFZ-Mechatroniker für Nutzfahrzeugtechnik, hinzu. Und die beiden angehenden Fachkräfte für Abwassertechnik Anne und Thomas freuen sich schon auf das Wiedersehen nächstes Jahr zum Azubi-Fit-Tag.

Ich wünsche allen neuen Lehrlingen einen guten Start in die Ausbildung!

 Anna-Maria

[17.08.2015]

Kräftiger Zuwachs: 41 Auszubildende, mehr als in allen Jahren zuvor, starten dieses Jahr bei der Stadtwerke Jena Gruppe ins Berufsleben. Unter rund 680 Bewerbern haben sie ihr Können unter Beweis gestellt. Besonders groß war das Interesse an den Ausbildungsberufen Kaufmann/-frau für Büromanagement, Immobilienkaufmann/-frau und Mechatroniker/in. Auf diese Stellen gingen die meisten Bewerbungen ein.

Die Ausbildung bei uns beginnt mit der Azubi-Start-Woche. Sie soll den Lehrlingen einen guten Einstieg in ihren künftigen Arbeitsalltag zu bieten.

Am heutigen ersten Ausbildungstag wurden die frisch gebackenen Azubis durch alle Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Gruppe willkommen geheißen. Nun wartet eine abwechslungsreiche Woche mit viel Spaß und Abwechslung auf unsere Auszubildenden. Sie lernen die Unternehmen, die Einsatzbereiche und Ausbilder kennen, aber auch mehrere Kommunikations- und Teamtrainings stehen auf dem Programm.

Für den einen oder anderen Tipp stehen auch die Azubis der höheren Lehrjahre bei einem Erfahrungsaustausch zur Verfügung. In kleinen Gruppen setzen sich die Auszubildenden der jeweiligen Unternehmen zusammen und besprechen alle Fragen, geben Hinweise und tauschen die bereits gesammelten Erfahrungen mit den Neulingen aus.

Bei einer Stadtrallye durch das Zentrum von Jena lernen die Neulinge ihren Ausbildungsort näher kennen und müssen einige knifflige Aufgaben lösen!

Getreu dem Motto „das Beste kommt zum Schluss", endet die Start-Woche mit einem Outdoor-Teamtraining am Schleichersee. Auch hier geht’s es darum, unter freiem Himmel und in der Gruppe die gestellten Herausforderungen zu meistern. Ebenso dient der Tag dazu, die vergangene Woche Revue passieren zu lassen.

Mit der Azubi-Start-Woche bietet wir unseren neuen Lehrlingen einen abwechslungsreichen und aufregenden Start in die Ausbildungszeit, den auch ich noch in sehr positiver Erinnerung habe.

In diesem Sinne wünschen wir den neuen Azubis eine tolle Zeit!

Julian

[23.07.2015]

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung, die noch in diesem Jahr startet?  Dann bist du bei uns richtig! Wir suchen für dieses Jahr noch engagierte Auszubildende zum Anlagenmechaniker/in für Rohrsystemtechnik.

Was macht ein/e Anlagenmechaniker/in für Rohrsystemtechnik: Du  sorgst dafür, dass Wasser, Gas und Fernwärme die Menschen in Jena und der Region erreichen. Die hierzu nötigen Rohrsysteme wartest, sanierst und stellst du her. Zu deinen Aufgaben gehört das Biegen, Montiert und Isolieren von Bauteilen genauso wie das Einbauen von Steuerungs- und Regeltechnik. Einen super Eindruck von dem Beruf bekommst du, wenn du dich einfach in unser Video rein klickst.

Was macht deine Ausbildung besonders: Deine Ausbildung ist ein optimaler Mix aus Theorie und Praxis. In der Berufsschule in Weimar lernst du allgemeine theoretische Grundlagen. Diese kannst du beim Bildungsverein der Ver- und Entsorgungsunternehmen Thüringen e.V. (BVE Weimar) vertiefen und praktisch anwenden. In der Lernwerkstatt lernst du Schweißen und den richtigen Umgang mit Metallen, Kunststoffen und Pumptechnik. Wenn die Grundlagen sitzen, geht es in die Praxis an die Rohrsysteme.
Verliere keine Zeit und bewirb dich gleich online!

15

Unser azubi-pool-Redaktionsteam

Die aktuellen Meldungen werden von unserem azubi-pool-Redaktionsteam geschrieben. Das Team von Auszubildenden verschiedener Unternehmen und Berufe trifft sich regelmäßig und berichtet zu Themen rund um ihren Ausbildungsalltag.