azubi-pool-jena.de: Aktuelles https://www.azubi-pool-jena.de/ Neuigkeiten des Azubi-Pool Jena de azubi-pool-jena.de: Aktuelles https://www.azubi-pool-jena.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif https://www.azubi-pool-jena.de/ 18 16 Neuigkeiten des Azubi-Pool Jena TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 01 Sep 2021 12:00:00 +0200 Azubi-Start-Woche 2021 https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/azubi-start-woche-2021.html Ich weiß noch, als ich vor zwei Jahren meine Azubi-Start-Woche hatte. Neugierig und total aufgeregt... Azubis-Start 2021 vs. 2019]]>Ich weiß noch, als ich vor zwei Jahren meine Azubi-Start-Woche hatte. Neugierig und total aufgeregt kam ich in das große Gebäude und setzte mich auf den Platz, an dem mein Name stand. Nach und nach füllte sich der Raum mit weiteren Azubis, die alle ebenso ihren ersten Tag hatten.

Als wir uns vorstellen sollten, war ich richtig nervös. Immerhin blickten mich in dem Moment fast 50 Gesichter an. Im Nachhinein weiß ich, dass es jedem von uns so ging und auch dieses Jahr wieder so geht.
Allerdings ist die Besonderheit, dass unsere neuen Azubis, die am 30. August begonnen haben, die ersten drei Tage noch Zuhause waren. Denn die diesjährige Startwoche fand online statt. Das heißt allerdings nicht, dass sie weniger spannend war.

Am Montag durfte ich dann direkt den neuen Azubis unser Social-Media-Team vorstellen. Ich habe dann erzählt, was wir hier alles so erleben und machen dürfen und wie schön es ist, so eine kleine Abwechslung zum Ausbildungsalltag zu haben.

Wir hoffen natürlich, dass die Neugier geweckt wurde und einige unserem Team beitreten möchten. Falls auch ihr Interesse habt an einer Ausbildung bei den Stadtwerken, dann bewerbt euch für das Jahr 2022 gleich hier!

Eure Anna

]]>
Wed, 01 Sep 2021 12:00:00 +0200
Videodreh: Was macht eigentlich ein FAB? https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/videodreh-was-macht-eigentlich-ein-fab.html Letzte Woche waren wir für euch noch vor den ersten Gästen im Freizeitbad GalaxSea und in unser... ]]>Letzte Woche waren wir für euch noch vor den ersten Gästen im Freizeitbad GalaxSea und in unser Südbad – wie schön es dort ist, einfach herrlich! Doch waren wir nicht zum Entspannen dort, leider. Wir hatten Drehtermin mit unserem Azubi-Kollegen Tony, aus dem GalaxSea, um euch zu zeigen was zum Beruf des Fachangestellten für Bäderbetrieb (FAB) so alles dazugehört.

Denn sicherlich hat sich noch niemand von euch Gedanken darüber gemacht, was so ein „Schwimmmeister“ (wie er ja vielfach noch genannt wird) eigentlich alles zu tun hat? Wir zeigen euch, was er alles erledigen muss, noch bevor die ersten Gäste kommen und was er für Fächer in der Berufsschule belegt. Und wir zeigen euch, dass er auch echt viel Verantwortung hat. Also: freut euch auf ein spannendes Video! Auch für uns war der Videodreh sehr informativ und überraschend. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schauen!

https://youtu.be/sXTBvMf-otY 

Eure

Sarah

]]>
Tue, 17 Aug 2021 10:37:28 +0200
Ausbildung 2022 – jetzt bewerben! https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/ausbildung-2022-jetzt-bewerben.html Ab sofort können sich künftige Schulabgänger*innen für einen Ausbildungsplatz in den... ]]>Ab sofort können sich künftige Schulabgänger*innen für einen Ausbildungsplatz in den Unternehmen der Stadtwerke Jena Gruppe bewerben. Unter dem Motto „Welche Superkraft hast du?“ suchen wir in knapp 20 verschiedenen Berufen, Menschen, die ihre Fähigkeiten für Jena und die Region einsetzen möchten. Ausführliche Infos rund um die Ausbildung in der Stadtwerke Jena Gruppe sowie Videos zu vielen Berufen und einen Berufswahltest gibt es unter www.azubi-pool-jena.de . Die Online-Bewerbung ist ebenfalls direkt über www.azubi-pool-jena.de möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2021. 


In der Stadtwerke Jena Gruppe starten alljährlich über 30 Schulabgänger*innen ins Berufsleben. Acht Unternehmen bilden in mehr als 20 technischen und kaufmännischen Berufsbildern aus – die Bandbreite reicht von der Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d) bis zum Anlagenmechaniker (m/w/d), vom Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) bis zum Immobilienkaufmann (m/w/d), von der Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bis zum Mechatroniker (m/w/d). Weitere Infos unter www.azubi-pool-jena.de . 

]]>
Thu, 05 Aug 2021 07:01:49 +0200
Wir sind das Azubi-Social-Media-Team der Stadtwerke https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/wir-sind-das-azubi-social-media-team-der-stadtwerke.html Endlich: Nachdem es in unserem Social-Media-Team einige Änderungen gab, konnten wir uns im Juli... ]]>Endlich: Nachdem es in unserem Social-Media-Team einige Änderungen gab, konnten wir uns im Juli erstmals wieder alle komplett und sogar „in echt“ treffen! Am Strandschleicher unter einem Sonnenschirm, die Füße im Sand, ein (natürlich alkoholfreies) Getränk in der Hand, haben wir über bevorstehende Termine und Themen gesprochen. Ok, das Wetter war superschlecht. Aber wir haben uns unsere Laune nicht vermiesen lassen und viele gute Ideen entwickelt; bleibt gespannt.

Natürlich haben wir die Chance genutzt und Bilder von uns machen lassen. So können wir uns jetzt mal offiziell vorstellen – Wir sind Sarah, Mohammed, Anna, Selina, Niklas und Sarah und sind euer Azubi-Social Media Team. Wir halten euch im Blog, auf Instagram und Facebook auf dem Laufenden, was es rund um die Ausbildung bei den Stadtwerken Spannendes zu wissen gibt.


Eure Sarah (mein Profil kommt noch)

]]>
Tue, 03 Aug 2021 13:26:51 +0200
Schüler-College beim Jenaer Nahverkehr https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/schueler-college-beim-jenaer-nahverkehr.html Verregnet war der Samstag, an dem wir uns beim Jenaer Nahverkehr zum Schüler-College getroffen... ]]>Verregnet war der Samstag, an dem wir uns beim Jenaer Nahverkehr zum Schüler-College getroffen haben. Von der IHK organisiert, gab es an diesem 17. Juli mal ganz besondere Einblicke in die Arbeit und Ausbildung beim Jenaer Nahverkehr. 

Acht Schülerinnen und Schüler waren dabei und äußerst neugierig, das konnte ich ihnen ansehen. Manche der Schüler hatten schon sehr konkrete Berufswünsche, andere wollten sich einfach mal inspirieren lassen und sehen, was es so für Möglichkeiten gibt.

Die Ausbilder Marco Schellhorn (Berufsbild Mechatroniker) und Jens Engelhardt (Fachkräfte im Fahrbetrieb) hatten denn auch einiges zu erzählen. Schließlich ist die Ausbildung beim Jenaer Nahverkehr sehr verschieden und spannend. Es gab einen Rundgang durch die verschiedenen Werkstätten, in denen Busse und Fahrzeuge des Jenaer Nahverkehrs, aber auch Straßenbahnen repariert werden. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und die Schüler durften auch mal selbst tätig werden. An der Straßenbahn führten sie gemeinsam eine Inspektion durch und durften sogar mal selbst hinter dem Steuer sitzen und ein kleines Stück auf dem Betriebsgelände fahren. Natürlich haben wir die Schüler nicht hungrig nach Hause geschickt und es gab noch ein leckeres Mittagessen. 

Vorgestellt wurden insbesondere diese vier technischen Ausbildungsberufe, die ihr beim Jenaer Nahverkehr erlernen könnt:
•    Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)
•    Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
•    KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
•    Mechatroniker (m/w/d)

Falls ihr Interesse habt, euch über einen der Berufe näher zu informieren, dann schaut euch gern mal die Profile dazu hier auf unserem Azubi-Pool an.

Anna

]]>
Wed, 21 Jul 2021 10:00:00 +0200
Praxisluft schnuppern https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/praxisluft-schnuppern.html Endlich ist es wieder möglich, Schülerinnen und Schülern ganz praktische Einblicke in den... ]]>Endlich ist es wieder möglich, Schülerinnen und Schülern ganz praktische Einblicke in den Berufsalltag zu ermöglichen und euch so bei der Berufsorientierung zu unterstützen.

Ein ganz neues Format ist die Praktikumswoche für Jena - hier könnt ihr entsprechend eurer Interessen innerhalb von fünf Tagen in fünf Unternehmen hereinschnuppern. Infos und Anmeldung findet ihr direkt auf dieser Seite. Es sind viele Unternehmen aus Jena und der Region dabei und die Zuordnung erfolgt passend zum Zeitraum und euren persönlichen Interessen.

Wir als Stadtwerke Jena Gruppe bieten euch dabei folgende Praktikumsplätze an:

Immobilienkaufmann  (m/w/d)
 

10.08.2021

 

Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)
 

11.08.2021

 

Mechatroniker (m/w/d)
 

27.07., 11.08. und 18.08.

 

Kfz-Mechatroniker (m/w/d)
 

03.08. und 04.08.2021

 

Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik
 

30.07.2021

 

Außerdem könnt ihr euch natürlich auch ganz regulär auf einen Praktikumsplatz in unseren verschiedenen Ausbildungsberufen bewerben. Egal, ob Pflichtpraktikum von der Schule oder auch freiwilliges Praktikum in den Ferien.

Voraussetzung für alle Praktika ist ein negativer Schnelltest und natürlich die Einhaltung von Masken- und Abstandpflicht sowie den üblichen Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf euch.

Viele Grüße
Magdalena Fink
vom PersonalService der Stadtwerke Jena Gruppe

P.S. Ja, ausnahmsweise meldet sich hier kein Azubi... :) seid gespannt - bald gibt es auch wieder interessante Beiträge unseres Azubi-Redaktionsteams.

]]>
Tue, 06 Jul 2021 14:30:00 +0200
Azubis vor dem Start: Erstes Kennenlernen digital https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/azubis-vor-dem-start-erstes-kennenlernen-digital.html Bald ist Azubi-Start: Der große Tag für unsere neuen Azubis rückt immer näher und die Spannung... ]]>Bald ist Azubi-Start: Der große Tag für unsere neuen Azubis rückt immer näher und die Spannung steigt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um alles für den Ausbildungsstart vorzubereiten. Zur Unterstützung für die Neuen und um die erste Neugier auf ihre Ausbildung schon etwa zu stillen, gibt es unsere Veranstaltung „Willkommen im Azubi-Team“.  

Coronabedingt musste die Veranstaltung am 17. Juni digital über Microsoft Teams stattfinden. Als kleinen Ausgleich dafür, dass wir uns leider nicht in echt treffen konnten, erhielt jeder neue Azubi vorher ein kleines Überraschungspaket mit Snacks, Getränken und Schreibutensilien nach Hause geschickt. Eine coole Überraschung für alle! 

In unserem Online-Termin berichteten die Kolleginnen vom Personal dann über wichtige Themen rund um den Ausbildungsbeginn bei den Stadtwerken. Anschließend haben wir uns in kleinere Gruppen aufgeteilt. So konnten die neuen Azubis ihre Ausbilder*in kennenlernen und einzeln und in Ruhe nochmal wichtige Fragen klären. Manchmal waren sogar die Eltern mit dabei, darüber haben wir uns natürlich besonders gefreut. 

Auch konnte jeder bereits seinen Paten kennenlernen. Der Azubi-Pate ist eine Besonderheit bei uns Stadtwerken. Für einen guten Start ins Berufsleben, erhält jeder neue Azubi einen persönlichen Paten zur Seite gestellt. Dieser stammt aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr, erlernt den gleichen Beruf und ist für alle Fragen rund um Ausbildung, Schule, Arbeit, Kollegen, … der perfekte Ansprechpartner. Seit 2017 gibt es dieses Patenprogramm bei uns – und jeder von uns „älteren“ Azubis macht da sehr gerne mit. 

Anna

]]>
Thu, 24 Jun 2021 07:00:00 +0200
Tag der Berufe 2021 https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/tag-der-berufe-2021.html So ein Arbeitsleben ist ziemlich lang. Deswegen ist es wichtig, dass ihr euch einen Beruf... ]]>So ein Arbeitsleben ist ziemlich lang. Deswegen ist es wichtig, dass ihr euch einen Beruf raussucht, der euch wirklich Spaß macht. 

Wir haben uns auch dieses Jahr wieder als Ziel gesetzt, die Schülerinnen und Schüler genau dabei zu unterstützen. Doch der in den letzten Jahren so erfolgreiche „Tag der Berufe“, den ihr vielleicht noch als ein interessantes Gewusel bei uns im Haus kennt, musste diesmal online stattfinden. 

Dafür wurden wir Azubis gebeten, unseren Beruf den Schülerinnen und Schülern vorzustellen und zu zeigen, was man bei uns alles so im Alltag macht. Wir haben uns viele Gedanken gemacht. Was könnten für Fragen gestellt werden? Wie stellen wir uns am besten vor? Wie begeistern wir die Gäste kreativ von unseren Berufen?

Begonnen haben wir um 15 Uhr mit einer Präsentation über unsere Unternehmen, die verschiedenen Ausbildungsberufe und die Besonderheiten, die uns Azubis von den Stadtwerken geboten werden. Danach wurden wir mit den Schülerinnen und Schülern, die sich für unsere jeweiligen Berufe interessiert haben, in separaten Sitzungen zusammengeschaltet. Die kreative und ausführliche Art, wie wir alles darstellten und Fragen beantworteten, sorgte für sehr positive Rückmeldungen.

Auf den nächsten Tag der Berufe freuen wir uns bereits sehr.

Anna & Sarah

]]>
Mon, 12 Apr 2021 13:22:37 +0200
Unser Social Media Team wächst! https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/unser-social-media-team-waechst.html Hi, ich bin Niklas und teil des Social Media Teams. Vor ein paar Wochen erschien ein Beitrag von... ]]>Hi, ich bin Niklas und teil des Social Media Teams. Vor ein paar Wochen erschien ein Beitrag von mir zu meiner Probefahrt mit dem evita-Roller. Damit ihr mich jetzt etwas kennlernen könnt, habe ich einen kleinen Steckbrief über mich erstellt. 

Hier geht's zum Steckbrief.

]]>
Mon, 29 Mar 2021 09:53:00 +0200
Der evita-Roller - wann, wo und wie lange Du willst https://www.azubi-pool-jena.de/ueber-uns/aktuell/detail/article/der-evita-roller-wann-wo-und-wie-lange-du-willst.html Beim Jenaer Nahverkehr denkt jeder nur an Bus und Straßenbahn. Doch bei uns gibt es noch viel mehr,... ]]>Beim Jenaer Nahverkehr denkt jeder nur an Bus und Straßenbahn. Doch bei uns gibt es noch viel mehr, als Du vielleicht denkst... 

Ein gutes Beispiel dafür ist evita, unser Elektroroller-Sharing für die Jenaer Bürger. Ich durfte den Roller einmal testen und ja, ich bin echt positiv überrascht. 

Eigentlich stehen die meisten Menschen ja auf Gefährte, die laut und schnell sind. Aber dieses angenehme Summen des Elektrorollers ist auch echt klasse. Und an Schnelligkeit mangelt es bei dem Roller überhaupt nicht. Im Gegenteil. Der evita-Roller ist verdammt schnell. Und dann erst die Beschleunigung! Beim Gasgeben merke ich direkt, wie viel Power in diesem kleinen Moped steckt.

Das ist wirklich toll, wenn man zwischendurch einfach mal einkaufen gehen oder eine kleine Spritztour durch die Stadt oder ins Grüne machen möchte. Er lässt sich superleicht bedienen und fahren und bietet eine Menge Spaß. Ich werde im Sommer auf jeden Fall öfter mit dem evita-Roller unterwegs sein. 

Doch hat mich nicht nur das Fahrgefühl von evita überzeugt. Auch die Sharing-Idee ist cool. Denn die Roller stehen überall im Stadtgebiet zur Kurzzeitmiete bereit. Wer als evita-Nutzer angemeldet ist, bucht sich den Roller einfach per App und los geht’s. Am Zielort bleibt der Roller einfach stehen (Halte- oder Parkverbote beachten) und kann wieder von anderen Nutzern gebucht werden. Super flexibel, rund um die Uhr. 

So wird der abendliche Cocktail am Strandschleicher gleich noch viel besser: Hin zum Südbad geht’s mit dem Roller, dort lasse ich ihn einfach stehen, genieße meinen Abend mit Freunden und fahre mit der Bahn zurück oder gehe zu Fuß. 

Mich hat das Konzept, einfach immer flexibel zu sein und selbst zu entscheiden, wann, wo und wie lange ich den Roller nutzen möchte, echt überzeugt. So geht’s auch meinem Kumpel Max (zu sehen auf den Bildern), der sehr viel Spaß beim Fahren hatte. Glücklicherweise hat der evita-Roller ja immer zwei Helme im Gepäckfach…

Willst du evita auch mal kennenlernen? Dann lade dir einfach hier die evita-App herunter. Dort findest Du alle Infos, die Du zur Anmeldung und zum Fahren brauchst. 

Also worauf wartest Du noch? Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Niklas

]]>
Tue, 02 Mar 2021 11:21:08 +0100